Im Diräkter sin Sohn

Lustspiel in drei Akten

von Maya Gmür



Paddy Müller lebt seit kurzem in der Attikawohnung seiner Eltern. Leider hält er nicht viel von Ordnung. Seine Mutter Laura will ihm deshalb eine Haushälterin besorgen. Aber da gehen die Interessen der Beteiligten auseinander. Laura will eine ältere, reifere Dame einstellen, Paddy wäre mehr für eine junge, hübsche Frau. Aber wer bezahlt, befiehlt. Die Pizzaauslieferin Isa, möchte diesen Job gerne, bekommt ihn aber auf legale Art nicht. Mit List kommt Isa doch noch an ihren Traumjob. Doch Lügen sind wie Seifenblasen und sie können so leicht platzen. Besonders, wenn Mutter Renate zu Besuch kommt, die zu allem Übel keinen Alkohol verträgt.......
Wie die Geschichte ihren Lauf nimmt und endet, sei noch nicht verraten. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen viel Spass und gute Lachmuskeln.


erfahren Sie mehr

Webhosting: Daniel Schaffner
Webmaster: Nicole Spiess