Die Vorstellungen vom Februar 2021 sind Corona bedingt auf 2022 verschoben.

De Chuehstall-Adonis

Lustspiel in drei Akten

von Lukas Bühler



Die Familie Bürli möchte ihren Hof bio-zertifizieren lassen. Doch die nervende Nachbarin bringt mit ihrem (un-)gesunden Lebensstil die Bauersleute mächtig in die Bredouille und somit das Bio-Zertifikat in Gefahr...
Die Bäuerin Annemiggi träumt davon, ihren Adonis für das Magazin "Bio-Farmer heute" ablichten zu lassen. So kommt es, dass ein Fotograf auf dem Hof erscheint, um die volle Männlichkeit des Adonis vor die Linse zu bekommen. Der Knecht Lunzi hilft tatkräftig mit, das Fotoshooting vorzubereiten, wobei es zu delikaten Verwechslungen kommt.


erfahren Sie mehr

Webhosting: Daniel Schaffner
Webmaster: Nicole Spiess